Requirements Engineer (w/m/d)

Wir suchen für unseren Kunden einen Requirements Engineer (w/m/d) mit Erfahrung im fachlichen und technischen Anforderungsmanagement, um in komplexen SW-Entwicklungsprojekten User Stories zu konzipieren und zu definieren.

Bewerbung: per Mail an office@techsearch.at
Referenznummer: 207025-SPTS
Ansprechperson: Mag.a (FH) Sabine Pötz

Verantwortungsbereich

Als Requirements Engineer (w/m/d) sind Sie in einem komplexen, agilen SW-Entwicklungsprojekt im Java-Web-Umfeld für die Erfassung, Beschreibung und Pflege von User Stories mitverantwortlich.

Sie sorgen für die Konsistenz der fachlichen und technischen Anforderungen, analysieren komplexe Geschäftsprozesse, erstellen passende Ablaufdiagramme und Modelle und definieren Akzeptanzkriterien für das SW-Testing und die SW-Qualitätssicherung.

Dabei arbeiten Sie eng mit dem Product Owner, dem SW-Entwicklungsteam und diversen Stakeholdern im Scrum-Prozess zusammen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihren Verantwortungsbereich hinaus v.a. in die SW-Qualitätssicherung einzubringen.

Was wir Ihnen bieten

  • Trotz der Corona-Krise ist dieser ausgeschriebene Job bei unseren Kunden aktuell und vakant. Wir schützen Ihre Gesundheit und haben den Bewerbungsprozess mittels Telefon- und Video-Calls sowie virtuellen Rundgängen auf die aktuelle Situation angepasst.
  • Sie werden Teil einer stabilen österreichischen Organisation in zentraler Lage in Wien, in der mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig sind.
  • Es erwartet Sie ein vielseitiger und abwechslungsreicher Verantwortungsbereich in einem im Aufbau begriffenen, multidisziplinären Team mit Gestaltungsspielraum im eigenen Aufgabenbereich.
  • Die hervorragende Unternehmenskultur definiert sich durch gegenseitigen Respekt, Fairness und Wertschätzung in der täglichen Zusammenarbeit. Darüber hinaus ist diese durch ein ausgewogenes Maß an Stabilität und Innovation, Loyalität und Qualitätsbewusstsein geprägt.
  • Die Teamkultur spiegelt die Unternehmenskultur wider und zeichnet sich entsprechend durch Kollegialität und Hilfsbereitschaft sowie durch Motivation und „Professionalität ohne Starallüren“ aus.
  • Die Organisation orientiert sich an langfristigen Vertragsbeziehungen und bietet, über die Onboarding-Phase hinaus, ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsangebot.
  • Diverse Gesundheitsmaßnahmen im Sinne einer langfristigen Zusammenarbeit, die hauseigene Kantine, in der täglich frisch gekocht wird, Parkplatzmöglichkeiten, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit gelegentlich im Homeoffice zu arbeiten, sowie die sehr gute öffentliche Anbindung zählen ebenfalls zum hervorragenden Gesamtpaket.
  • Gehalt: Das Bruttogehalt liegt je nach Qualifikation und Berufserfahrung zwischen 3.800 und 5.000 € monatlich (14x)
  • Beschäftigungsverhältnis: Anstellung
  • Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
  • Dienstort: Wien
TECHSEARCH ist ein Unternehmen, das Chancengleichheit und Gleichbehandlung fördert. Unter dem Grundsatz "Talent primär - Gender egal" wenden wir uns an vielfältige Persönlichkeiten, egal welcher ethnischen Zugehörigkeit, welchen Alters, welchen Geschlechts, welcher sexuellen Orientierung und welcher Religion oder Weltanschauung.
TECHSEARCH ist ein Unternehmen, das Chancengleichheit und Gleichbehandlung fördert. Unter dem Grundsatz "Talent primär - Gender egal" wenden wir uns an vielfältige Persönlichkeiten, egal welcher ethnischen Zugehörigkeit, welchen Alters, welchen Geschlechts, welcher sexuellen Orientierung und welcher Religion oder Weltanschauung.
{Zur Jobs Übersicht}