Recruiting von Experten
für Experten

„Zu vollständigen Bewerbungsunterlagen gehört ein sinnvoll zusammengestellter Anhang, der Qualifikationen durch Zeugnisse bestätigt oder näher erklärt!“ betont Mag. (FH) Sabine Pötz, Gründerin von TECHsearch, Personalberaterin und Karriere-Coach im aktuellen Artikel:

Bewerbungstipps: Zeugnisse

Die Entscheidung den Bewerbungsunterlagen auch Zeugnisse beizulegen ist sinnvoll. Die Auswahl der Zeugnisse sollte jedoch wohl überlegt sein, um tatsächlich einen Mehrwert erzielen zu können. Grundsätzlich ist folgende Auswahl an Zeugnissen nützlich:

  • Das Zeugnis des höchstenAusbildungsabschlusses, wobei die Summe an Erfahrung die Bedeutung relativieren kann.
  • Aktuelle Weiterbildungszeugnisse, sofern diese für den Job von Bedeutung sind oder Lücken einer durchgängigen Beschäftigung erklären.
  • Das letzte Dienstzeugnis, wobei die Dauer des aktuellen Jobs die Relevanz mindern kann.

Wesentlich ist, dass Sie den Zeugnisanhang sinnvoll und eindeutig benennen, auf eine zumutbare Dateigröße (idealerweise nur bis zu 2MB) achten und, dass Sie im Zweifel bezüglich des Umfangs beim Unternehmen nachfragen, was tatsächlich benötigt wird oder gewünscht ist.

Einfach ist dieses Thema dann, wenn man über alle Zeugnisse verfügt und diese positiv sind. Doch wie geht man mit folgenden Situationen um?

  • Ich bin mir unsicher, was mein Dienstzeugnis aussagt. Ist es positiv, sodass ich es ruhigen Gewissens mitschicken kann?
  • Ich weiß, dass mein Dienstzeugnis nicht ideal ist. Soll ich es trotzdem meiner Bewerbung beilegen?
  • Ich habe von meinem letzten Job kein Dienstzeugnis bzw. ich habe überhaupt kein Dienstzeugnis, obwohl ich schon mehrere Jobs hatte. Was soll ich tun?
  • Mein Maturazeugnis (Bachelor/ Masterzeugnis) ist nur unterdurchschnittlich. Soll ich es trotzdem meiner Bewerbung beilegen?
  • Ich kann meine Weiterbildungen nicht mit Zertifikaten bestätigen. Was soll ich tun?

Antworten zu diesen Themen gebe ich Ihnen gerne persönlich und ich berate Sie im Rahmen unseres TECHSEARCH Bewerbungscoachings selbstverständlich auch zu Ihrer individuellen Situation und Ihren Fragen. Melden Sie sich bei mir oder lesen Sie nähere Details und erste Antworten vorab in der Artikelreihe Bewerbungstipps: Zeugnisse (Teil2)  in unseren Karrierenews.