Recruiting von Experten
für Experten

"Die Basis für eine erfolgreiche Jobsuche ist, sich über die Inhalte eines Jobinserats klar zu sein!“ erklärt Mag. (FH) Sabine Pötz, Gründerin von TECHsearch, Personalberaterin und Karriere-Coach in dem  aktuellen Artikel:

Tipps für den Job-Inserate-Dschungel

Viele machen sich zu Beginn des Jahres Gedanken über berufliche und private Ziele, Veränderungen und Vorhaben. Und so mancher nutzt vielleicht, die durch den Jahreswechsel neu gewonnene Motivation für die Jobsuche. Doch wie schafft man den Weg durch die Vielzahl an ausgeschriebenen Stellen und findet heraus, auf welche Ausschreibungen man sich bewerben soll?

Hier unsere Tipps durch den Job-Inserate-Dschungel:

  1. Achten Sie auf die Aussagekraft von Jobbezeichnungen. Für viele Jobs gibt es keine eindeutige Bezeichnung, die überall gleich verwendet. Nehmen Sie in der Suche nach Ihrem Wunschjob in Jobplattformen eine Vielfalt an Bezeichnungen auf und lassen Sie sich weniger vom Jobtitel und mehr von den Inhalten eines Inserats bei einer Entscheidung für eine Bewerbung leiten.
  2. Lassen Sie sich von Jobbezeichnungen, geforderten Qualifikationen, Tools und Zertifikaten nicht abschrecken. Lesen Sie genau, bei welchen Anforderungen es sich um Mindest- und Idealanforderungen handelt. Haben Sie noch Zweifel? Dann klären Sie Ihre Fragen durch ein kurzes Telefonat mit dem Recruiting-Verantwortlichen.
  3. Versuchen Sie durch das Jobinserat zu verstehen, welche Aufgaben an Sie gestellt werden und welchen Verantwortungsspielraum Sie haben werden, bevor Sie sich bewerben! Nicht möglich? Auch dann ist die beste Lösung ein klärendes Telefonat mit dem Ansprechpartner. Sie sparen Zeit und wissen rasch, wie Ihre Chance bei einer Bewerbung stehen werden und zudem können Sie vielleicht sogar einen sehr positiven ersten Eindruck bei Ihrem Gesprächspartner hinterlassen!
  4. Überlegen Sie sich, welche Aufgaben die Stelle beinhalten wird. Machen Sie sich bewusst, dass das Inserat meist nur ein kleiner Ausschnitt davon ist, was der Job dann in der Praxis bedeutet. Denken Sie zusätzlich zu den Informationen aus dem Inserat, an Tätigkeiten, die Sie in dieser Funktion gerne machen würden und machen könnten, damit Sie den Aufgabenspielraum mit dem Ansprechpartner im Bewerbungsprozess auch klar abstecken können.
  5. Berücksichtigen Sie bei der Inserate-Auswahl, inwiefern Sie mit Ihren Bewerbungsunterlagen die passende Antwort auf die offene Position geben. Zeigen Sie mit Ihrem Lebenslauf eindeutig auf, welche Anforderungen Sie erfüllen können. Stellen Sie klar dar, welche ähnlichen oder mit dem Job verwandten Bereiche Sie zusätzlich durch Ausbildung und Erfahrung abdecken können. Klar aufgebaute, einfach lesbare und individuell auf eine Jobausschreibung zugeschnittene Bewerbungsunterlagen sind wichtig! Je größer aber Ihr Anpassungsbedarf der Unterlagen ist, desto weniger passt vermutlich die Stelle zu Ihnen!

Unsere Job-Ausschreibungen finden Sie übrigens auf http://www.techsearch.at/jobs.html und gerne stehen wir Ihnen für Fragen zu Bezeichnungen, Aufgaben und Anforderungen zur Verfügung! Kommen Sie auf uns zu, wir informieren Sie gerne!