Recruiting von Experten
für Experten

"Die Basis für beruflichen Erfolg, das fachliche Können und die Leistungserbringung bildet die eigen Persönlichkeit und das Bewusstsein für sein eigenes Temperament!“ erklärt  Mag. (FH) Sabine Pötz, Gründerin von TECHsearch, Personalberaterin und Karriere-Coach in der  aktuellen Artikelreihe:

Passt mein Job zu mir? (Teil 1)

Wenn es im Rahmen des Bewerbungsprozesses darum geht, sich mit der eigenen Person auseinanderzusetzen, denken viele an die Auflistung Ihrer  Qualifikationen und persönlichen Stärken (und Schwächen). Das ist natürlich nützlich, jedoch greift es vielleicht manchmal etwas zu kurz, wenn man auf der Suche nach einem Job und einem Arbeitgeber ist, der wirklich zu einem passt.

Auf der Suche nach Antworten auf Fragen „Passt der Job zu mir?“, probieren Sie es doch einmal mit folgenden Fragen*:

  • Wie bzw. durch was und  wen gewinne ich Energie?
  • Wie bzw. durch was filtere ich meine Sinneseindrücke?
  • Wie bzw. auf welcher Basis treffe ich Entscheidungen?
  • Welche Wertschätzung gebe ich abgeschlossenen bzw. beweglichen und offenen Angelegenheiten? 

Die Basis für beruflichen Erfolg und das fachliche Können ist zunächst nämlich in der eigenen Persönlichkeit und erst dann in der beruflichen Erfahrung und Qualifizierung zu suchen. Durch das Wissen um die eigenen Persönlichkeitsmerkmale haben Sie das Potenzial, einen Job und ein Unternehmen zu finden, in dem Sie sich mit Ihrer Persönlichkeit auch in der Unternehmenskultur wieder finden.

Die Fragen sind vielleicht in einem ersten Schritt schwierig zu beantworten, weshalb es vermutlich notwendig ist, sich im Zusammenhang mit der Analyse der eigenen Persönlichkeit  tiefer mit den folgenden Themen auseinander zu setzen:

  • Motivation und Energiegewinnung,
  • Umgang mit Informationen und Informationsverarbeitung,
  • Entscheidungskompetenz und
  • Umgang mit Struktur und Chaos

Durch die Auseinandersetzung mit diesen Themen können Sie sicherstellen, dass Sie ein Unternehmen finden, das wirklich zu Ihnen passt – vor allem, wenn Sie diese Themen auch für Ihre Job- und Unternehmensauswahl bzw. für das Vorstellungsgespräch nutzen, um zu hinterfragen welche Einstellung Ihr potenzieller Arbeitgeber dazu hat!

Brauchen Sie Unterstützung dabei, Ihre ganz persönlichen Antworten zu finden? Dann melden Sie sich einfach bei mir oder versuchen Sie es direkt auf  http://www.keirsey.com/ mit einer konkreten Persönlichkeitsanalyse. Wenn Sie noch weitere Fragen rund um das Thema Persönlichkeit und Unternehmenskultur haben kontaktieren Sie uns oder lesen Sie nächste Woche unseren Teil 2 zu dieser Artikelreihe.

* auf Basis von David Keirsey/Marilyn Bates, Temperamentsorter http://www.keirsey.com/