Recruiting von Experten
für Experten

„Der Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft ist manchmal hilfreich, um sein Leben in der Gegenwart wieder klar sehen zu können!“ betont Mag. (FH) Sabine Pötz, Gründerin von TECHsearch, Personalberaterin und Karriere-Coach in der aktuellen Artikelreihe:

Selbstreflexion: Rückblick und Ausblick

Ein Leben im Hier und Jetzt erfordert die Auseinandersetzung mit sich selbst und seinem Verhalten. Dazu ist es manchmal – und vielleicht gerade ganz besonders zu Jahresende an der Zeit, wieder einmal zurück zuschauen, was im vergangen Jahr passiert ist, und welche Vorhaben das nächste Jahr mit sich bringt.

Lassen Sie mit diesen Fragen Ihre eigene berufliche Vergangenheit Revue passieren und überlegen Sie dabei, wie es Ihnen mit den Gedanken an diese Zeit geht!

  • Wie zufrieden blicke ich auf das vergangene Arbeitsjahr zurück?
  • Welche beruflichen Ziele habe ich erreicht?
  • In welchen Situationen bin ich in meinem Job an meine Grenzen gegangen?
  • Wodurch habe ich mich in diesem Jahr beruflich besonders weiterentwickelt?
  • Welche meiner Handlungen und Entscheidungen haben mich zum Erfolg geführt?
  • Welche meiner Handlungen und Entscheidungen haben mich zurückgeworfen oder mich scheitern lassen?
  • Welche Menschen haben mich in diesem Jahr beruflich besonders (positiv/ negativ) geprägt?
  • Welche Aufgaben im Job haben mir dieses Jahr besonders Energie gegeben oder Energie geraubt?
  • Welches Gefühl stellt sich bei mir ein, wenn ich auf das vergangene Arbeitsjahr zurückblicke?

Nun werfen Sie einen Blick in die Zukunft und lassen Sie auch Träume und Visionen zu – also Ideen, die noch nicht als ein klares Ziel definiert sind. Wie geht es Ihnen dabei?

  • Worin liegen meine kurzfristigen beruflichen Ziele?
  • Wohin möchte ich mich mittel- und langfristig beruflich entwickeln?
  • Mit welchen beruflichen Themen möchte ich mich gerne beschäftigen?
  • Kann ich meine Ziele und Vorhaben in meiner momentanen beruflichen Situation verwirklichen?
  • Welche Schritte kann ich setzen, um meinen beruflichen Zielen näher zu kommen?
  • Worin sehe ich Sinn in meiner Arbeit?
  • Welches Umfeld und welche Menschen sind für meine berufliche Zukunft förderlich bzw. hinderlich?
  • Wo stehe ich beruflich genau heute in einem Jahr?
  • Mit welchem Gefühl blicke ich in meine berufliche Zukunft?

Ich wünsche Ihnen in diesem letzen Monat des Jahres eine wunderschöne Zeit zum Zurückschauen, Inne halten und Energie tanken, um mit Begeisterung und vielen Ideen in das neue Jahr zu starten! Bei Interesse zum Thema Selbstreflexion und berufliche Neuorientierung und Weiterentwicklung melden Sie sich gerne unter office@techsearch.at oder direkt bei mir!